Glossar

 Abkürzung  Erklärung
amrap ( As Many Reps/Rounds as Possible ) so viele Wiederholungen ( Runden ) wie möglich.
BP ( Bench Press ) Bankdrücken
Box Crossfiter trainieren in einer Box, in einem Studio
BW/BWT ( Body Weight ) Körpergewicht
CFWU ( Crossfit Warm up ) spezielles Crossfit-Aufwärmprogramm
DL ( Deadlift ) Kreuzheben
FS ( Front squats ) Frontkniebeuge
GHD ( Glute Ham Developer ) spez. Gerät, das Gesäß Ober-schenkelrückseite und den unteren Rücken stärkt
HSPU ( Handstand push up ) Handstandliegestütze ( über Kopf )
KB ( Kettlebell ) Kugelhantel
KTE ( Knees to elbows ) Knieheben an der Klimmzugstange
Met Con ( Metabolic Conditioning ) intensives Kraftausdauerprogramm
MU ( Muscle ups ) Klimmzug mit Dip an den Turnringen
Pd ( pood ) 1 pood-16 kg ( 2 pood-32 kg )
PP ( Push Press ) Schulterdrücken
PU ( Pull ups, Push ups ) Klimmzüge, Liegestütze
Rep ( Repetition ), eine Wiederhohlung einer Übung
Rx`d ( as prescribed; as written ); Workout Übung, wie im Text beschrieben
RM ( Repetition maximum ); Maximales Gewicht bei nur einer Wiederholung
SDHP ( Sumodeadlift high pull ); Sumo  Kniebeuge mit Hantelziehen bis zum Kinn
Set Satz
SQ ( Squat ); Kniebeuge
TGU ( Türkish get-up ); spez. Kettlebellübung
TTB ( Toes to bar ) An der Klimmzugstange hängend die Füsse zur Stange ziehen
WOD ( Workout of the day ); Training des Tages